PHOENIX-Guns – SWISS MADE

Phoenix-Guns – Swiss Made

Die Phoenix aus der Asche – mit der PHX Phoenix AG aus Matten bei Interlaken ist ein „neuer“ Schweizer Pistolen-Hersteller auf dem Markt erschienen.

Hinter dem Hersteller verbirgt sich mit Armin Landolt und seinem Team, kein Unbekannter in der Szene.

    Mehr Infos über Phoenix-Guns:

  • Nach dem Konkurs der SPHINX Systems AG, wurden die Konkursmasse sowie einige CNC-Maschinen übernommen und die neuen Macher gingen ans Werk.

    Die PHX Phoenix AG produziert technisch hochwertige und individuelle Großkaliber-Pistolen für das dynamische Schießen nach IPSC-Regeln.

    Die Waffen mit der Modellbezeichnung „Redback“ sind derzeit in drei verschiedenen Griffstück-Varianten erhältlich.
    Die Redback als Ganzstahl-Waffe, die Redback light in Stahl-Aluminium-Kombination und die Redback Ultralight mit komplettem Aluminium-Griffstück.

    Alle Modelle sind mit SA/DA und manueller Sicherung oder als reine SA-Waffe erhältlich.
    Auf Wunsch können sämtliche Waffen mit Carry Optic ergänzt werden.
    Zurzeit sind die Waffen im Kaliber 9x19 mm und 9x21 mm erhältlich.

    Mehr Informationen zu unseren Produkten erhalten Sie hier auf dieser Seite und unter folgender Webadresse: www.phx.swiss

FUSION STANDARD

Erhältlich in Kaliber 9x19 mm und 9x21 mm

Preis: ab € 1.184,–

    Technische Daten:

FUSION TACTICAL

Erhältlich in Kaliber 9x19 mm und 9x21 mm

Preis: ab € 993,–

    Technische Daten:

FUSION COMPACT

Erhältlich in Kaliber 9x19 mm und 9x21 mm

Preis: ab € 883,–

    Technische Daten:

REDBACK

Erhältlich in Kaliber 9x19 mm und 9x21 mm

Preis: ab € 2.963,–

    Technische Daten:

REDBACK LIGHT

Erhältlich in Kaliber 9x19 mm und 9x21 mm

Preis: ab € 2.677,–

    Technische Daten:

REDBACK ULTRALIGHT

Erhältlich in Kaliber 9x19 mm und 9x21 mm

Preis: ab € 2.320,–

    Technische Daten: